English

2x2-Scheiben-Prüfstand

Realisierung eines 2X2-SCHEIBEN-PRÜFSTAND mit exzentrischen, unrunden, geschliffenen Prüfkörpern, deren Geometrie sich aus dem Verzahnungsgesetz ergibt.

Diese Prüfkörper werden tribologisch vergleichbar belastet wie die Zahnflanken von großmoduligen Zahnradstufen.

Durch die individuelle Anpassung der Scheibengeometrie lassen sich Schadensereignisse provozieren (z.B. durch lokale Pressungsspitzen) und analysieren.