English

Getriebekonstruktion: der Weg von Zahnrädern zum Präzisionsantrieb

Was sich dreht, läuft noch lange nicht rund: Wenn es um Kraft und Bewegung geht, sind Präzisionsgetriebe unentbehrlich. Die Anforderungen sind hoch. Je nach Einsatzgebiet muss ein Antrieb unterschiedliche Voraussetzungen erfüllen. Während in einem Bereich Zahnräder mit extremer Laufruhe gefragt sind, so kommt es bei vielen Getrieben auf eine effiziente Übersetzung sowie auf einen hohen Wirkungsgrad an. Die exakte Getriebekonstruktion spielt schon im Produktionsvorfeld eine gewichtige Rolle.

Sondergetriebe der Chemnitzer Zahnradfabrik berücksichtigen jedes noch so spezifische Einsatzfeld im Maschinenbau und in der Industrie. Im Antriebsdrehmomentbereich erzielen wir Leistungen von bis zu 10.000 Newtonmetern. Bei Bedarf erweitern integrierte Kupplungen die Anwendungsmöglichkeiten. Neben der Produktion richten wir den Fokus auf die umfassende Getriebekonstruktion, wobei wir mit durchdachten Systemlösungen punkten.

Egal ob Differenzial-, Stirnrad-, Schnecken- oder Kegelradgetriebe: Für uns ist keine Herausforderung im Bereich Zahnradtechnik zu hoch - wir liefern Qualität made in Germany. Unser Spezialgebiet liegt in der Entwicklung und Produktion präziser Antriebe, die quer durch alle Branchen Verwendung finden. Wir stellen Zahnräder aus Stahl, Aluminium, Messing, Kupfer und Kunststoff her, die wir mit Know-how, Erfahrung und hohen Bearbeitungsstandards zu Spezialgetrieben auf hohem Niveau vereinen.

Bereits während der Planungsphase gehen wir auf die spezifischen Anforderungen unserer Kunden ein. Bei der Getriebeentwicklung greifen wir auf innovative Instrumente zurück. Dazu zählt etwa der Einsatz von CADSoftware, sie erlaubt zudem den unkomplizierten Datenaustausch mit Ingenieuren. Wir kümmern uns um die präzise Berechnung von Verzahnungen, Wellen, Lagern und Co. Jedes Getriebe verlässt ausschließlich nach eingehender Qualitätskontrolle unser Werk. Wir messen dazu Schwingungen, den Geräuschpegel wie auch den Wirkungsgrad. Unsere erfahrenen Konstrukteure unterstützen Sie gerne bei der Auswahl und der Kombination geeigneter Antriebskonzepte - kontaktieren Sie uns.