English
Kunststoffindustrie

Kunststoffmaschinen

Kunststoffmaschinen

Die besonderen Forderungen der Kunststoffmaschinenhersteller an die eingesetzte Getriebetechnik bestehen in einer sehr hohen Belastbarkeit der Abtriebswellenlager, einer genauen Lagezuordnung der Abtriebswellen und einer groen Leistungsdichte auf engstem Getrieberaum.

Unsere Getriebe sind so konzipiert, diese Ansprche zu erfllen.

Einsatzflle:

  • Mehrstufige Untersetzungsgetriebe mit Leistungsverzweigung zum Antrieb von Doppelschnecken-Seitenfrderern; optional auch fr hhere Axialbelastungen und nach ATEX-Richtlinie
  • Sidefeedergetriebe 1
  • Sidefeedergetriebe 2
  • Laborextrudergetriebe mit hoher Leistungsdichte und integrierter berlastkupplung; optional auch mit Axialkraftmessung
  • Laborextruder 1
  • Laborextruder 2